Hochleistungs-Lebensdauerprüfstand
 
Hochleist
Funktionsprinzip   Untersuchungen potentieller Abhängigkeiten von Lenk- und Achsbewegungen, Fahrtwind und erschwerten Betriebsbedingungen in Verbindung mit neuen Materialien oder Fertigungstechnologien
 
Anwendung Fahrzeug- bzw. anwendungsnahe Erprobung von Komponenten und Validierung von Bauteilkomponenten
 
Prüfling

Technische Daten

Prüfung von bis zu vier Antriebswellen mit Längen von 300 bis 3.000 mm
»
Max. Verspannmoment: 3.000 Nm
» Max. Verdrehwinkelgradient: 360 °/s
» Verdrehwinkel: > 360°
» Max. Prüflingsdrehzahl: 10.000 U/min
» Max. Drehzahlgradient: 1.000 U/min/s
» Max. Verspannleistung: 735 kW
» Zwei Beugewinkelachsen: ± 15°
» Zwei axiale Achsen: ± 250 mm